to mobile version
Anlaufrelais für Starterkondensatoren

Anlaufrelais für Starterkondensatoren

Über Anlaufrelais

Mehr Abbildungen

Anlaufrelais für Starterkondensatoren
Anlaufrelais für Starterkondensatoren
Anlaufrelais für Starterkondensatoren

Allgemeine Produktinformationen

Das elektronische Anlaufrelais dient dazu, Motor-Anlasskondensatoren nach einer einstellbaren Zeit abzuschalten.

Anwendung

Das elektronische Anlaufrelais findet überall dort Anwendung, wo der Anlasskondensator nach dem Hochlaufen des Motors abgeschaltet wird.

  • Einphasenmotoren
  • Drehstrommotoren am Einphasennetz (Steinmetzschaltung)

Funktionsprinzip

Das elektronische Anlaufrelais schaltet nach einer einstellbaren Verzögerungszeit den Motor-Anlasskondensator kontaktlos ab. Die Verzögerungszeit entspricht der Zeit vom Einschalten des Motors unter Nennlast bis zum Hochlaufen auf die Nenndrehzahl.

Vorteile

  • höchste Zuverlässigkeit durch den Einsatz verschleißfreier Bauteile
  • kompakte Bauform für Montage im Motoranschlusskasten
  • leichter zu installieren und einzustellen als Zentrifugalschalter
  • optimales Motordrehmoment durch zeitlich einstellbares Abschalten des Anlaufkondensators
  • komplettes Unterdrücken der Funken- bildung während des Schaltens im Gegensatz zu mechanischen Schaltern
  • höhere Schaltströme, dennoch kompakte Bauform

Download-Box

Anlaufrelais

Datenblatt
Anlaufrelais
PDF 860kB Download]