to mobile version
Transmitter

Transmitter

Temperatur Messumformer

Mehr Abbildungen

Transmitter
Transmitter

Allgemeine Produktinformationen

Der Temperatur Messumformer Pt100-TR setzt die Messwerte eines Pt100-Sensors am Messeingang in ein Normsignal am Geräteausgang um. Zusätzlich verfügt der Umformer über die Signalisierung einer Vorwarnung und einer Abschaltung sowohl optisch als auch über Leistungsrelaiskontakte.

Anwendung

Der Temperatur Messumformer findet überall dort Anwendung, wo Temperaturen überwacht und ausgewertet werden müssen.
Zudem besteht die Möglichkeit einer direkten oder indirekten Beschaltung von Verbrauchern über Relaiskontakte. Parallel hierzu kann das Analogausgangssignal in der Prozessmesstechnik (z.B. SPS) ausgewertet werden.

Einsatzmöglichkeiten z.B.:

  • Elektromotoren
  • Generatoren
  • Transformatoren
  • Klimatechnik
  • Haustechnik
  • Chemieindustrie

Funktionsprinzip

Das Widerstandssignal des Pt100-Sensors wird temperaturlinear in ein Normsignal 0...5/10V (0/4....20mA) umgesetzt. Zeitgleich erfolgt eine Überprüfung der zuvor festgelegten Vorwarn- und Abschaltschwellen. Sind diese Grenzwerte erreicht, werden sie optisch auf der Frontplatte durch LED‘s signalisiert. Parallel dazu fallen zwei Relais (Schließer oder Öffner) ab. Liegt keine unzulässige Temperaturerhöhung vor, dann sind die Ausgangsrelais angezogen (Ruhestromprinzip). Werden die Grenzwerte erreicht, so fällt das entsprechende Relais ab. Mit einer ebenfalls kundenspezifischen Schalthysterese ziehen die Relais bei unterschreiten der programmierten Temperaturgrenzwerte wieder an.
Die Parametrierung des Messeingangsbereiches und der zu überwachenden Schaltwerte erfolgt je nach Kundenwunsch werkseitig. Dadurch ist eine sofortige Einsatzbereitschaft, ohne zusätzlichen Vorkonfigurationen, möglich.

Drei mehrfarbige LED‘s auf der Frontseite signalisieren den Betriebszustand, Vorwarn- oder Abschaltstufe, Fühlerkurzschluss oder Fühlerbruch.

Vorteile

Hohe Zuverlässigkeit und sichere 3-Port-Trennung garantieren störungsfreien Anlagenbetrieb und Schutz des Bedienerpersonals

Integriertes Weitbereichsnetzteil garantiert weltweite Einsatzmöglichkeiten

Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten von Messbereichen: (-200°C bis 1000°C) und Temperatur-Schaltpunkte

Erhöhte Messgenauigkeit durch spezifiesches „Sensor-Transmitter-Matching“ möglich

Extrem Kompakte Bauform durch das 12,5mm Anreihgehäuse

2-Leiter / 3-Leiter / 4-Leitertechnik möglich

Hohe Stabilität, Genauigkeit und Wirkungsgrad

Galvanisch getrenntes AusgangssignalPotentialfreie Relaisausgänge (250V/6A)

Download-Box

Transmitter

Datenblatt
Transmitter
PDF 201kB Download]