to mobile version
Sensorkabel mehrpolig

Sensorkabel mehrpolig

Sensorkabel mehrpolig

Mehr Abbildungen

Sensorkabel mehrpolig
Sensorkabel mehrpolig
Sensorkabel mehrpolig
Sensorkabel mehrpolig
Sensorkabel mehrpolig
 
 
 

Allgemeine Produktinformationen

Sensorkabel stellen die elektrische Verbindung zwischen dem Sensorelement und der Steuerelektronik her.
Dazu gehören die Sensor-Kontaktierung, -isolierung, Kabelisolierung und die Kabelanschluß-Kontaktierung.

Anwendung

  • überall, wo Sensoren an eine Auswerte-Elektronik angeschlossen werden müssen
  • in Kombination mit Netzspannung führenden Leitungen
  • Steuerleitungen für Förder- und Hebetechnik
  • Flachbandleitungen
  • vielfältigste, kundenspezifische Anforderungen
  • Musterserien
  • Nullserien
  • Klein- und Großserien
  • Einzeldrähte und Litzen AWG 30 bis AWG 14 entsprechend Querschnitten von 0,057 bis 1,941 mm2
  • mehradrige gemantelte Leitungen bis Außendurchmesser 10 mm
  • geschirmte/ungeschirmte Leitungen
  • bandierte oder extrudierte Leitungsisolationen
  • Spezialisolationen:
    • PVC
    • Silikon
    • Teflon
    • Polyimid
    • PEEK

Funktionsprinzip

Sensorkabel führen das elektrische Signal des Sensorelementes zum Anschluß an die Steuer- und Regelelektronik. Sie übernehmen gleichzeitig die komplette Schutzfunktion des Sensors, der Anschlußleitungen und der Anschlußstecker gegen Netzspannung führende Stromkreise, gegen mechanische, chemische und thermische Belastungen.

Vorteile

  • Perfektion rund ums Kabel
  • Erfüllung von Kundenwünschen:

    • flexibel
    • schnell
    • günstig
    • zuverlässig
    • im vorgegebenen Qualitätsstandard, mit optimaler Beratung und Know-how