to mobile version

Löttechnik

Optimierte und ergonomisch aufgestellte  Arbeitsplatzanordung und –gestaltung  erhöht die Effizienz der Arbeitsabläufe. Temperatureinstellungen der Lötgeräte und Lötspitzen sind schalttechnisch fixiert. Lotarten sind prozessspezifisch, einheitlich vorgeschrieben. Die Überprüfung ist durch die Werkzeugausgabe abgesichert. Alle aufeinanderfolgenden Arbeitsschritte werden durch Qualitätsfenster abgesichert.
Die Qualität jedes Arbeitsschrittes (Lötqualität) wird von den zuständigen Mitarbeitern der nachfolgenden Prozesse geprüft.

Info-Box

Thermisches Überwachungsmodul Typ: TMS-Basic

mehr]

Coil Winding in Berlin und Coiltech in Pordenone.

mehr]

Download-Box

Firmenprofil
mehr]

Datenblätter Übersicht
mehr]